Neues musikalisches Angebot für Kinder

Singschule geht an den Start

Ab September möchte unser Kirchenmusiker der Pfarrei, Teófanes González, ein neues musikalisches Angebot für Kinder starten. Dieses Angebot wird "Singschule" genannt.

Die musikalische Erziehung von Kindern ist für unseren Kirchenmusiker ganz wichtig und deshalb möchte er dazu einen Schwerpunkt in unserer Pfarrei setzen. Da er noch etwas Anderes als Musik studiert hat, nämlich Sozialwissenschaften (Lehramt und Psychopädagogik), stellt er sich eine Singschule vor. Eine Singschule ist deutlich mehr als ein Kinderchor, das heißt, es wird intensiver mit den Kindern gearbeitet, damit sie auch Musik lernen, anstatt nur einige Lieder zu singen. 

Zu dieser Singschule sind alle Kinder (4. bis 8. Klasse) eingeladen und es sind keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig. Jedes Kind kann an dieser Aktion teilnehmen. Die Singschule findet donnerstags im Gemeindeheim St. Franziskus, Franziskusstr. 17 a, 44795 Bochum  statt. Im Zeitraum von 16.00 bis 19.00 lernt jeweils jede Gruppe 30 Minuten. Eine Anmeldung teofanes.gonzalez@bistum-essen.de ist notwendig, daher sollten Interessierte Kontakt mit unserem Kirchenmusiker aufnehmen

Herr González freut sich, viele Kindern in der Singschule zu sehen.

 

 

 

 

Foto:Gerd Altmann; pixabay.com

Foto:ArtRose Czech; pixabay.com