VOX PERPETUA CHOR 14HEILIGEN

Aus dem ehemaligen Kirchenchor von 14 Heiligen entstand unser neues Ensemble

VOX PERPETUA CHOR 14 Heiligen.


Alt und Jung haben sich zusammengetan. Ehemalige und Neue.

Inzwischen Erwachsene aus dem ehemaligen Jugend bzw Kinderchor. Und die ganz erfahrenen "Urgesteine".
Sänger- und Sängerinnen, die sich gerne und mit Engagement der Herausforderung stellen,
Messen von Mozart, Haydn, Schubert, das Stabat Mater von Pergolesi, das Requiem von Fauré, aber auch Wiegen-, Abend- und Morgenlieder oder die Oper Dido und Äneas von Purcell, und die Misatango von Martin Palmeri kennenzulernen, zu "er"proben und mit Hilfe von u.a. Musikern der Bochumer Symphoniker aufzuführen. Zu manchen Projekten laden wir interressierte Sänger/innen ein, uns zu unterstützen.
Eine Herausforderung ist es, die Solistenstellen mit Stimmen aus den eigenen Reihen zu singen. Ausserdem übernimmt der Chor gerne Messgestaltungen.
Unter Coronabedingungen sind wir auf einmal ALLE Solisten, der Abstand zu den anderen Stimmen ist gross, man muss sich auf sich selbst verlassen. Nur Mut: in jeder Krise steckt auch eine Chance. Und wir nehmen gerne interessierte Chorbegeisterte in unseren Reihen auf.
Unsere Proben finden donnerstags um 20.00 Uhr im Gemeindeheim St. Franziskus statt.

Ansprechpartner:


Barbara Bardach, Chorleiterin

0234 43 11 68 oder 01749879154


Rolf Schnittker, Vorsitzender

0234 43 11 68 oder 01777512557

Kontakt

Barbara Bardach (Chorleiterin)
Rolf Schnittker (Vorsitzender)

0234 43 11 68 oder 01777512557 
vox.perpetua@st-franziskus-bochum.de